YOKEBE, Die Aktivkost

Durchhalten leicht gemacht

Mit Yokebe können Sie nicht nur schnell und effektiv Ihr Wohlfühlgewicht erreichen.

Yokebe steht auch für Qualität: In dem aufwendigen Yokebe-Herstellungsverfahren werden ausschließlich ausgewählte Inhaltsstoffe verarbeitet, wobei auf Konservierungsmittel bewusst verzichtet wird. Daneben besticht die Yokebe-Diät durch ihre Einfachheit – ein Yokebe-Shake ist in Sekunden zubereitet, die Anwendung ist spielend leicht!

Yokebe gewinnt nicht nur durch den guten Geschmack sondern auch in Hinblick auf Sättigung und Proteingehalt

Yokebe kann aber noch mehr! Yokebe gewinnt nicht nur durch den guten Geschmack sondern auch in Hinblick auf Sättigung und Proteingehalt. Lassen Sie sich von den Yokebe-Vorteilen überzeugen.

Durchhalten leicht gemacht

Ein guter Geschmack ist  für das Durchhalten einer Diät ganz entscheidend! Die Yokebe-Shakes schmecken natürlich lecker.

Dabei kommt die Aktivkost ganz ohne Konservierungsstoffe aus und sorgt jeden Tag für einen besonderen Genussmoment: Die Aktivkost Yokebe Classic, schmeckt natürlich nach Getreide und angenehm nach Bienenhonig. Die Aktivkost Yokebe Vanille schmeckt nach feiner Vanille und ist auch für alle ohne Laktoseintoleranz eine leckere Abwechslung.  Yokebe Erdbeer schmeckt fruchtig und Yokebe Schoko überrascht mit einem leckeren Schokoladengeschmack.

Yokebe Familie

 

Yokebe macht satt!

Hunger ist einer der häufigsten Gründe für das Scheitern einer Diät. Ein angenehmes Sättigungsgefühl ist daher mit entscheidend für das Durchhalten einer Diät. Yokebe versorgt den Körper umfassend  mit allen essentiellen Vitaminen, Mineralstoffen und Proteinen, wodurch eine Mangelversorgung während der Diät gänzlich ausgeschlossen ist!

Der niedrige glykämische Index kann Heißhungerattacken verhinderentgegen wirken.

Und sollte der Magen doch einmal knurren… unser Tipp: Trinken Sie täglich mindestens 2 Liter Wasser, ungesüßten Tee oder Gemüsebrühe.

Yokebe hat den höchsten Proteinanteil

Bei vielen herkömmlichen Diäten passt sich der Körper an das geringe Nahrungsangebot an und drosselt den Energieverbrauch. Um die fehlende Energie zu erhalten, baut der Körper zudem Muskulatur ab, welche für die Fettverbrennung so wichtig ist.

Kehrt man nun zu alten Ernährungsgewohnheiten zurück, wird genauso viel Energie wie vor der Diät zugeführt, aber weniger verbrannt – der sogenannte Jojo-Effekt tritt ein. Um diesem negativen Effekt zu verhindern, sind hochwertige Proteine besonders wichtig. Diese sind die wichtigsten Bausteine der Muskelzellen, in denen besonders viel Fett verbrannt wird.

Für die Aktivkost Yokebe wurden Proteine mit hoher biologischer Wertigkeit* (siehe Produkte) ausgewählt. Die Proteine unterstützen den Muskelerhalt während der Yokebe-Diät. So kann der Körper sich ganz auf die Fettverbrennung konzentrieren.

*Dabei entspricht der Basiswert von 100 der biologischen Wertigkeit des Proteins von Vollei.